Die neunundvierzigste Ausstellung: Anne Friederichsen

 

Zur Eröffnung der Ausstellung AUF DEN KOPF GESTELLT mit Bildern von Anne Friederichsen laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein.
Vernissage am Freitag, den 12. 02. 2016 um 18:00 Uhr
in der Galerie AUF  Steeler Straße 330  45138 Essen.
Dauer der Ausstellung bis 26.02.2016. Öffnungszeiten der Galerie: Mi. und Fr. von 16 – 18 Uhr, Do. von 16 -20 Uhr und nach Vereinbarung: 0160 94690553 / ujefenger@t-online.de
Künstlerin-Kontakt: annefriederichsen.de
KÖPFE
In der malerischen Darstellung der Köpfe von Anne Friederichsen sucht sie in einem permanenten Prozess des Aufschichtens und Verwerfens nach einem Ausdruck, der das Wesentliche des Menschen erahnen lässt, wohlwissend, das sich der Kern der Dinge nur in der Annäherung, nicht aber in der konkreten Darstellung erfassen lässt.

Mit dem Ausklammern von äußerer Identität ist demnach nicht die Negation von Persönlichkeit gemeint. Vielmehr geht es darum, die Fassade des schönen Scheins, die das Äußere uns zeigen will, einzureißen. Durchlässig, ja angreifbar wird der Mensch für das Versteckte, Unsichere, Abgründige.

Das gestalterische Element der Deformität spiegelt somit die umfangreichen Facetten der Persönlichkeit und deren Verletzlichkeit wider.

Jeder von uns trägt ungeliebte und kontroverse Seiten in sich, nur das gereifte Individuum kann diese in sich vereinen und akzeptieren.

Anne Friederichsen